Anleitung zum

Reinigen Ihres Hörgerätes

Halten Sie Ihre Hörgeräte sauber

Ein Hörgerät umfasst mehrere Teile, von denen die meisten in regelmäßigen Abständen gereinigt und gewartet werden sollten. Für eine Anleitung zur Reinigung Ihres Hörgerätes wählen Sie bitte das Modell Ihres Hörgerätes aus:

Hinter dem Ohr (HdO)
– weitere Informationen

Ratschlag vor dem Reinigen

Reinigen Sie Ihre Hörgeräte und Ohrstücke grundsätzlich jeden Tag mit einem weichen, trockenen Tuch. Stellen Sie hierzu sicher, dass Ihre Hände sauber und trocken sind. Verwenden Sie kein Wasser, keine Reinigungs- oder Lösungsmittel und keinen Alkohol, da diese Ihre Hörgeräte beschädigen können.

Die Mikrofoneingänge können z. B. durch Staub verstopfen. Wenn sich der Klang Ihrer Hörgeräte verändert hat, stellen Sie sicher, dass die Mikrofoneingänge nicht verstopft sind.

Halten Sie Ihr Hörgerät stets über eine weiche Oberfläche, wenn Sie daran arbeiten wollen. So vermeiden Sie Schäden durch eventuelles Herunterfallen.